Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

MINIKÄLBCHEN IM AUER TIERGARTEN GEBOREN

Im Tiergarten Aue „zoo der minis“ wurde am 21. Juni nachmittags ein Dahomèkälbchen geboren. Ca. 9 Kg Geburtsgewicht bringt „Gerlinde“, so heißt das Mini-Kälbchen, auf die Waage. Die Mama der Kleinen heißt „Karin“ und Papa ist Dahomèbulle „Schaschlyk“. Dahomé-Zwergrinder (lat. Bos primigenius f. taurus) gelten als die kleinsten Rinder der Welt. Sie wurden nach ihrem Heimatland benannt, dem ehemaligen Königreich Dahomé. Seit 1975 heißt dieses Land Benin. Die Minirinder kann man in Deutschen Zoos übrigens nur sehr selten sehen. Jungtiere kommen hauptsächlich im Sommer zur Welt
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke