Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

VORTRAG DES VEREINS AKTION EINE WELT AUE E.V.

Vortrag des Vereins Aktion Eine Welt Aue e.V.
„Wo es genug zu essen gibt, herrscht Frieden“

Am Donnerstag, dem 05. Dezember 2019 findet um 19.00 Uhr ein Vortrag im Saal des Bürgerhauses Aue, Postplatz 3 statt. Dieses Mal ist Ricardo Crespo Torrico aus Bolivien zu Gast.
Ricardo Crespo Torrico setzt sich seit 35 Jahren im bolivianischen Tapacarí, 80 Kilometer westlich der Großstadt Cochabamba, dafür ein, dass Bauern von ihrer Ernte leben können und nicht in die Städte fliehen müssen.
Den Bauern lehrt er alternative und ökologische Agrarmethoden und packt selbst tatkräftig mit an: Er ist Agrarökonom und Seelsorger, Bauer und Wissenschaftler. Vermittlung von Wissen, Glauben und Selbstbewusstsein stehen im Mittelpunkt seines Wirkens.
.
Bürgerhaus Aue
Postplatz 3, Aue
Donnerstag, 05.12.2019, 19 Uhr

Diese Veranstaltung organisiert der Verein Aktion Eine Welt Aue e.V in Zusammenarbeit mit Adveniat, dem Lateinamerika-Hilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke