Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
 

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema

Rathäuser in Aue und Bad Schlema öffnen ab 01.07.2021 wieder regulär, jedoch teilweise mit eingeschränkten Öffnungszeiten.

Für das Rathaus am Verwaltungsstandort Aue gelten folgende Öffnungszeiten/Servicezeiten:

Montag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr nachmittags geschlossen (individuelle Terminvereinbarungen möglich)
Donnerstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Im Meldeamt, Standesamt und Amt für Bildung und Soziales wird generell weiterhin mit Terminvereinbarung gearbeitet, um Wartezeiten zu minimieren.

Standesamt:
Zutritt nur nach tel. Terminvereinbarung unter 03771 2507512

Meldeamt:
Zutritt nur nach tel. Terminvereinbarung unter 03771 281118

Amt für Bildung und Soziales:
Zutritt nur nach tel. Terminvereinbarung:
• für den Bereich Kindertageseinrichtungen Bad Schlema unter 03771 281104
• für den Bereich Kindertageseinrichtungen Aue unter 03771 281156
• für den Bereich Babybegrüßungsgeld und Verpflegungskosten unter 03771 281164

Für das Rathaus am Verwaltungsstandort Bad Schlema gelten folgende Öffnungszeiten/Servicezeiten:

Dienstag: 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr und 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Informationen zum Coronavirus (Seitenblock rechts-->)

 
 
 

MUSEUMSNACHT SILBERBERG AM 02.10.2021



Nächtlicher Besuch im Museum am 02.10.20121

Seit vielen Jahren laden die Organisatoren der Museumsnacht am 02. Okotber zum nächtlichen Spaziergang durch die musealen Einrichtungen des Städtebundes „Silberberg“ ein.

Auch in diesem Jahr stellt die Corona-Pandemie das Vorbereitungsteam vor Herausforderungen. Die Hygienkonzepte und –pläne wurden angepasst.

Die Organisatoren möchten Jung und Alt ansprechen, wiedermal ein Museum oder Ähnliches zu besuchen – und das zu einer ganz außergewöhnlichen Zeit.
Die teilnehmenden 20 Museen und Einrichtungen von Aue-Bad Schlema, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Schneeberg und Schwarzenberg versprechen auf jeden Fall erlebnisreiche Stunden. Nicht nur das „klassische Museum“ nimmt an der Veranstaltungsnacht teil, teilweise werden echte kleine Events geboten.
So nutzt beispielsweise der „Herrenhof“ im Schwarzenberger Ortsteil Erla die Gelegenheit, seine erstrahlten Räumlichkeiten zu präsentieren.Dieser Ort ist Bestandteil der UNESCO-Welterbestätte „Montanregion Erzgebirge / Krušnohorí.
Das Zeiss-Planetarium und Sternwarte in Schneeberg steht im „Banne der Planeten“ und erwartet wissenshungrige kleine und große Gäste.
Der Backhausverein Schlema führt die Gäste u. a. in die Kunst des Brotbackens ein. Das Verkosten kommt auch nicht zu kurz.

Der Besuch der teilnehmenden Einrichtungen an diesem Abend ist kostenfrei!
Wir möchten alle Besucher bitten, sich an die zum Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln zu halten
Corona-Vorbehalt: Den aktuellsten Veranstaltungsstand finden Sie unter www.museumsnacht-silberberg.de.
Die in den Werbemitteln noch enthaltene Bustour entfällt leider.
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Do: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Mi: 09:00-12:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke