Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

BAD SCHLEMA GEHÖRT ZU DEN TOP-KURORTEN



Bad Schlema gehört auch im Jahr 2020 zu den Top-Kurorten
Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer Studie des Nachrichtenmagazins Focus. In
seiner Ausgabe der Focus Gesundheit 07/2019 (Erstverkaufstag 17.09.2019) wird
eine Liste mit Kurorten veröffentlicht, die ganz besonders in Kriterien wie
Heilvorkommen, Medizinischer Kompetenz, Service und Qualität punkten können.
Auch das Radonheilbad Bad Schlema ist in dieser Aufstellung zu finden.
Basis für die Empfehlung der Top-Kurorte und –Heilbäder war eine Tabelle mit 352
staatlich ausgezeichneten Kurorten und Heilbädern in Deutschland. Für die Focus-
Gesundheit Top-Liste wurden die aufgeführten Orte in Zusammenarbeit mit dem
unabhängigen Recherche-Institut MINQ genauer untersucht – zum Beispiel im
Hinblick auf die medizinische Versorgung, die gesundheitstouristische Infrastruktur
und die verfügbaren Freizeitangebote. Hierfür wurden Daten aus Umfragen mit
Patienten, eigene Recherchen und Antworten der Kurorte aus Fragebögen
herangezogen. Maßgeblich sind unter anderem die medizinische Versorgung (zum
Beispiel Anzahl von Fachärzten etc.), die Infrastruktur (zum Beispiel ÖPNV,
Kurparks) und das Vorhandensein von natürlichen Heilmitteln.
Am Ende haben 81 Kurorte Eingang in die Top-Liste der Kurorte gefunden. Sie
werden als „Top Kurort 2020“ ausgezeichnet. Bad Schlema konnte dabei ganz
besonders mit dem medizinischen und dem kurorttypischen Angebot punkten.
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke