Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Erklärung zur Barrierefreiheit

 

Die Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema ist bemüht, die Website www.aue-badschlema.de barrierefrei zugänglich zu machen.

Rechtsgrundlage sind das Sächsische Inklusionsgesetz (SächsInklusG), das Sächsische E-Government-Gesetz (SächsEGovG) sowie das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen (Barrierefreie-Websites-Gesetz – BfWebG) in Verbindung mit der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0).

Grundlage der Barrierefreiheit sind die international gültigen Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.1) auf Konformitätsstufe AA und die europäische Norm EN 301 549, Version 3.1.1. Für PDF-Dokumente wird zusätzlich der internationale Standard PDF/UA-1 beachtet.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen
Diese Webseite ist derzeit zu Teilen mit den oben genannten Richtlinien vereinbar. Die Barrierefreiheit wurde von uns in der Vergangenheit während der Entwicklung bedacht, jedoch können bestimmte Stellen noch Barrieren aufweisen, zum Beispiel im Hinblick auf neuere Anforderungen der Barrierefreiheit.

Wir planen, die Webseite grundlegend zu überarbeiten. In diesem Zusammenhang werden wir die neugestaltete Seite nach aktuell gültigen Richtlinien prüfen, um vollständige Erfüllung der Barrierefreiheit zu gewährleisten.

Folgende Inhalte sind zum Teil nur eingeschränkt zugänglich:
• PDF-Dokumente
• Alternativtexte für Grafiken und Objekte
• Vorlesefunktion (nicht zugänglich)
• Alternativtexte für Bedienelemente
• HTML-Strukturelemente für Überschriften

Erstellung der Erklärung
Diese Erklärung wurde am 15.09.2020 erstellt. Den Stand der Barrierefreiheit ermitteln wir durch eigene Bewertung.

Kontakt
Sollten Ihnen noch bestehende Barrieren in Bezug auf unsere Website auffallen oder Sie Informationen zu noch nicht barrierefreien Inhalten benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: stadtinformation@aue.de. Wir werden versuchen, die mitgeteilten Mängel zu beseitigen bzw. Ihnen nicht zugängliche Informationen in barrierefreier Form zur Verfügung zu stellen.
Wir sind bemüht Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Durchsetzungsverfahren
Sollten Sie von uns keine zufriedenstellenden Antworten zu Mitteilungen oder Anfragen bezüglich der Barrierefreiheit der Webseite erhalten haben, können Sie sich an die Sächsische Durchsetzungsstelle wenden:

Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Albertstraße 10, 01097 Dresden
Postanschrift: Archivstraße 1, 01097 Dresden
E-Mail: info.behindertenbeauftragter@sk.sachsen.de
Telefon: 0351 564-12161
Fax: 0351 564-12169
Webseite: https://www.inklusion.sachsen.de

 
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke